“ Kommentare zum Hl. Evangelium „

12.12.2012 12:37 | 2012 | 5 | Kommentare zum Hl. Evangelium

Heiliger Justin von Čelie. Kommentar zum Sendschreiben an die Galater

Heiliger Justin von Čelie. Kommentar zum Sendschreiben an die Galater Wer auch immer auf die Werke des mosaischen Gesetzes vertraut, ist unter dem Fluch. Warum? Ist das Gesetz etwa schlecht? ist es etwa ein Fluch? Nein, das Gesetz ist von Gott: Das Gesetz ist heilig und das Gebot heilig und gerecht und gut | Weiterlesen »

29.10.2006 10:54 | 2006 | 4 | Kommentare zum Hl. Evangelium

Archimandrit Justin Popovič. Kommentar zum Sendschreiben an die Epheser

Kommentar zum Sendschreiben an die Epheser 3, 16 Ohne göttliche Kraft können die Christen kein göttliches, auf dem Evangelium gründendes Leben führen, oder darin fortschreiten. Für alles Gottmenschliche, bedarf der Mensch der Hilfe Gottes. | Weiterlesen »

09.07.2003 23:51 | 2003 | 3 | Kommentare zum Hl. Evangelium

Während auf der Erde lebende Menschen den Gottmenschen töten und verlachen

Zart, aber furchtlos sind die Zeugen der Leiden und des Todes Christi: die heiligen Frauen. Sie wurden gleichsam versteinert vor Verwunderung und Schrecken. Und dabei verloren sie gleichsam die Gabe der Sprache | Weiterlesen »